Urlaub in Saalfelden am Steinernen Meer im Salzburger Land

Meereshöhe: 744 m

Saalfelden wurde mit rund 17000 Einwohnern im Jahre 2000 zur Stadt erhoben. Das Saalfeldner Becken liegt in einer herrlichen Landschaft umgeben von einer traumhaften Bergwelt, bestehend aus Stein- und Grasbergen. Es ist ein beliebter Urlaubs- und Erholungsort mit einem sehr gepflegten Ortskern und vielen Sport- und Freizeitangeboten.

Egal ob Sommerrodelbahn, Golf, Tennis, Minigolf, Heimatmuseum, Schwimmbad oder der Naturbadesee Ritzen, Biken, weitläufige Rad- und Wanderwege, Jazzfestival, Kongresszentrum, der Sommer in Saalfelden bietet für jeden etwas. Suchen Sie eine Herausforderung? Fahren Sie mit der Gondel und dem Bike auf den Asitz in Leogang und stürzen Sie sich im Bikepark ins Tal.

Sonne, Schnee und herrliche Pisten laden Sie im Winter zum Schifahren, Snowboarden und Langlaufen ein. Bewundern Sie die Schispringer auf den Sprunganlagen in Uttenhofen. Schneeschuhwandern, Pferdeschlittenfahrt oder eine lustige Rodelpartie lassen Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Wintererlebnis werden.

Genauere Informationen bekommen Sie von unserem Tourismusverband Saalfelden - Leogang und von der Stadtgemeinde Saalfelden.

     
Saalfelden, Steinernes Meer
Saalfelden, Steinernes Meer